Limerick & Sofia: Lost in Time

Von Dublin über Barcelona nach Berlin. Doch es war die kleine Grafschaft Limerick, welche Brendon Gregoriy die Elektronika näher brachte. Als Chymera veröffentlicht er auf sämtlichen relevanten Labels. Tiefe melodische Technosounds und verspielte Deep House-Tracks.

Chymeras Sounds sind schwer greifbar und immer überraschend. Genau diese Attribute machen den gebürtigen Iren so erfolgreich. Auf Connaisseur Recordings veröffentlichte Brendon in den letzten Jahren unzählige Singles, Remixes und Alben. Aber auch andere renommierte Labels wie Cocoon und NRK nutzt Chymera als Plattform für seine ungewöhnlichen Sounds. Auf Ovum, dem Imprint des amerikanischen Acid House-Maestros Josh Wink, wurde nun die neue EP releast. Mental X stellt dir das epische Werk vor. Nemanja Kostic war einer der ersten Produzenten aus Serbien, welcher internationales Renommee erlangte. Das war 2008. Nach diversen Releases und Remixes für Lowbit und Stripped veröffentlicht Nemanja in Kürze «Wine of the Night». Mit DJ BoRRa stellt dir dein Host ein neues Talent aus Bulgarien vor. Ambient trifft auf Deep House und Techno. Weiter präsentiert dir Mental X brandneue Tunes von Terra Ferma, Rick Sanders, Dubspeeka, Joel Mull, Roy Rosenfeld und noch vieles mehr!