Lovebeats & Episches aus Schweden

Tracks von Tobias Lützenkirchen kannst du «blind» kaufen. Der umtriebige Techno und House-Produzent aus München beweist einmal mehr sein unheimliches Gespür für neue Sounds. Lützenkirchen gehört heute international zu den etabliertesten Produzenten.

Nicht nur unter seinem eigenen Namen ist Tobias seit Jahren omnipräsent. Weit über 20 Pseudonyme und Projekte listen sich in seiner Biographie. Seine kommende EP Lovebeat, kann man schlicht als grandios bezeichnen. Drei Tracks, groovig, sexy und dirty - irgendwo zwischen House und Techno. Mental X stellt dir die EP des Multitalents vor. Einen unglaublichen Wandel hat der Sound von Martin Roth aus Berlin erlebt. Noch vor sechs Jahren war der gebürtige Frankfurter einer der Trance-Superstars auf Paul van Dyk's Vandit Label. Heute klingt Roth gereifter, ja - vielleicht schon fast nach House. Doch verloren hat sein Sound nichts. Roth packt wie eh und je viel Energie in seine Tracks. 14-minütige Tracks sind bei Sebastian Mullaert und Marcus Henriksson aus Schweden keine Seltenheit. Als Minilogue sind die als sehr bescheiden bekannten Jungs seit über 15 Jahren eine echte Institution. Weiter präsentiert dir Mental X brandneue Tunes von Stephan Hinz, Ewan Rill, Inkfish, Weepee, Betoko, Nick Dow und noch vieles mehr!