Timeless Altitude

Mit «Timeless Altitude» produzierte Jeroen Verheij vor genau 15 Jahren seinen ersten Clubhit. Doch das war nur der Startschuss. Secret Cinema ist ein Meister der melodischen Techno- und Houseexzesse.

Letzten Monat fand in Holland das alljährliche ADE-Festival statt. Zehntausende Clubber und fast genauso viele DJs belagerten über mehrere Tage die holländische Hauptstadt. Doch was gab es Neues? Leider nicht allzu viel. Nun gut, die Deep House-Welle ist abgeflacht und wurde durch Techno ersetzt. Die Reaktionen der Clubber waren eher gemischt «Kaltherziger und monotoner Techno», das war ein häufig genannter Kritikpunkt. Doch es gab auch Künstler, die mit ihrer Interpretation von Techno überzeugten. DAVI aus Los Angeles, Guy Mantzur aus Israel und vorallem Secret Cinema aus Rotterdam überzeugten mit frischen und warmen Techno-Sounds. Mit «Timeless Altitude» produzierte Jeroen vor 15 Jahren seinen ersten Clubhit. Unzählige folgten. Mental X stellt dir die brandneue Scheibe vor. James Lavelle gründete mit 18! das Label Mo'Wax und die Band UNKLE. Das Drum 'n' Bass- und Trip Hop-Label gehört seit über 15 Jahren zu den wichtigsten Plattformen britischer Alternativ-Electronica. Aber auch sein jüngerer Bruder Aidan mischt seit Jahren fleissig mit. Zuerst noch im Hintergrund, tritt Aidan immer mehr aus dem Schatten seines Bruders. Mental X stellt dir die neue EP des «jungen» Lavelle vor. Weiter präsentiert dir Mental X brandneue Tunes von Andre Hommen, Jelly for the Babies, Navar, Tone Depth, SQL, Nemanja Kostic, Oniris und noch vieles, vieles mehr.