Zucker für den Club

Schon wieder Belgrad? Irgendwas Grosses passiert doch da in Serbien. Seit geraumer Zeit erreichen uns wieder auffällig viele und frisch klingende Sounds «Made in Serbia». Ganz vorne mit dabei, Marijan. Clubs gehen auf, Labels werden gegründet und lokale Acts machen international auf sich aufmerksam.

Belgrad ist eine der Städte, welche man im Auge behalten sollte. Mit Süssigkeiten macht man Kinder glücklich. Mit guten Tracks die Clubber. Marijan Raskovic aka Jelly For The Babies veröffentlichte seine ersten Platten 2009. Anfangs noch mit klassischem Big-Room Sound, überzeugt er heute mit ausgereiften und sehr erwachsen klingenden Deep und Tech-House Produktionen. Mental X stellt dir die neuen Sounds von Jelly For The Babies im Feature vor. Der Neue ist Grigory Progreg aus Moskau. Mit zwei starken EPs auf Particles und Stellar Fountain überzeugte der Russe letztes Jahr DJs und Clubber gleichermassen. Zusammen mit der Vocalistin Cary Less veröffentlichte Grigory diese Woche «Sing For You». Ein grosses Stück Musik! Weiter präsentiert dir Mental X brandneue Tunes von Vince Watson, Noir, Folic State, Sebastian Krieg, Hernan Cerbello, Grisha und noch vieles mehr!