Drei-Seen-Land – Tag 2 – Restaurant Mö, Biel

  • Dienstag, 14. November 2017, 18:15 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 14. November 2017, 18:15 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 15. November 2017, 12:15 Uhr, SRF 1

Am zweiten Tag will Stammgast Sandra im Le Mö mit Kühen überzeugen.

Johanna hat vor Jahren ihren Beruf in der Personalabteilung eines Maschinisten aufgegeben, da sie unbedingt etwas Neues auf die Beine stellen wollte. Daraufhin eröffnete sie ein Restaurant, da sie sich schon immer leidenschaftlich gerne mit dem Thema Essen auseinandergesetzt hat. Sie wusste von Anfang an, dass sie Fleisch als Spezialität anbieten möchte. Daraus entwickelte sich die Idee, am Abend nur Rindfleisch zu servieren. Das Restaurant Mö wurde geboren. Alles ist im amerikanischen Industriestil eingerichtet und mit Kühen dekoriert. Abends wird nur Rindfleisch in verschiedenen Variationen serviert. Es gibt vier Tatar-Variationen sowie hausgemachte Burger. Das Fleisch stammt ausschliesslich aus der Schweiz. Stammgast Sandra Sahin entdeckte das Restaurant vor zwei Jahren für sich, als es von der neuen Besitzerin übernommen wurde. Sie schätzt besonders die Lage des Lokals, die speziellen Burger und das Tatar. Die besondere Mischung von industriellen Elementen und Antiquitäten gefallen ihr ebenso.

Beiträge