Engadin – Tag 1 – Hotel Baer & Post

Fünf Stammgäste präsentieren ihre Lieblingsbeizen und laden dazu ein, das Engadin mit den Ortschaften Sankt Moritz, Zernez, Tschlin, Zuoz und Silvaplana eine Woche lang kulinarisch zu entdecken. Der Auftakt macht ein Traditionshaus in Zuoz - in der Nähe vom Schweizerischen Nationalpark.

Nach einem grossen Dorfbrand wurde das Haus 1880 wiedererrichtet und zur Gaststube und Poststelle ausgebaut. Wirt Christian Patscheider, 39, hat das Hotel in Zuoz vor zehn Jahren von seiner Mutter übernommen und betreibt es nun bereits in vierter Generation. Zum Haus gehört ein Bauernhof, von dem das eigene Fleisch kommt. Das Baer und Post ist die Stammbeiz von Flavio Cahenzli, 51, der als Hauswart im Schweizerischen Nationalpark arbeitet.

Beiträge