Kanton Bern – Tag 5 – Ristorante Puccini, Belp

Letzter Tag der Berner Beizentour - ob das Ristorante Puccini in Belp noch den Wochensieg holt?

Als waschechter Belper kannte Peter Müller, 59, bereits die vorherigen Besitzer des Restaurants. Wirtin Thérèse Kämpf, 51 übernahm das Lokal 2010 und renovierte es komplett. Zur Neueröffnung war Peter eingeladen. Das italienische Essen hat nicht nur ihn überzeugt: 2013 gewann das Ristorante den Publikumspreis Best Swiss Gastro. Peter Müller schätzt die moderne Einrichtung mit Holzelementen, die viel Wärme ausstrahlt. Er kehrt etwa ein Mal in der Woche im Puccini ein und mag besonders die Pizzen sowie das Fleisch aus dem Holzofen.

Beiträge