Kanton Luzern – Tag 1 – Restaurant Zur Werkstatt, Luzern

Start der Beizentour durch den Kanton Luzern. In einer Genuss-Werkstatt, wo eine Wirtin frischen Wind in die Luzerner Gasroszene bringt.

Die Wirtin Simone Müller-Staubli, 33, bringt frischen Wind in die Luzerner Gastroszene. Der Name Zur Werkstatt ist bei ihr Programm; es ist Restaurant und Genuss-Werkstatt zugleich. Für alle, die gerne geniessen, bereiten sie am Mittag, Abend und zum Brunch sichtbar frische Gerichte zu, und servieren diese passend in der Werkzeugkiste. Gäste, die gerne selber kochen, dürfen in der Küchenwerkstatt an den Herd. In der Barwerkstatt dürfen die Gäste die Welt der Cocktailkunst erkunden und die Welten des Kaffees und des Weins entdecken. Der Stammgast Therese Moser, 42, findet vor allem die entspannte Atmosphäre in ihrem Lieblingslokal einzigartig, und will damit bei der Konkurrenz punkten.

Beiträge