Kanton Luzern – Tag 5 – Restaurant 1871, Luzern

Finaltag der Luzerner Woche; welches Beizenteam holt sich das begehrte Gütesiegel und den Gewinn von 1'000 Franken?

Vor acht Jahren haben sich der Wirt Roger Widmer, 44, und der Koch Jürg Bischof, 43, im Grand Hotel National eingemietet und ihr eigenes Restaurant eröffnet. Die Namensgebung entstand durch das Baujahr 1871, und ihr Credo lautet «Essen, Trinken, Sein». Wer sich etwas Exklusives gönnen möchte, entscheidet sich für das Walliser Evolèner Rind, welches in den 1980er-Jahren fast ausgestorben wäre. Sie sind eines von zwei Restaurants, welche diese Delikatesse in der Schweiz anbieten, da es nur noch so wenige Tiere gibt. Der letzte Stammgast der Woche, Hans-Peter Kiener, 54, hofft, in der letzten Sendung noch alle zu übertrumpfen.

Beiträge