Kanton Schaffhausen – Tag 1 – Velohotel Hirschen, Ramsen

Auftakt zur verkürzten Beizenwoche im Kanton Schaffhausen mit dem Velohotel Hirschen.

Das Velohotel der Region Bodensee, früher eine Privatbrauerei, wurde im Jahr 1997 von Wirt und Küchenchef Wolfgang Neidhart, 48, und seiner Lebenspartnerin Silvia Müller, 54, zunächst gepachtet, später gekauft. Neben dem Restaurant gibt es im 300-jährigen Haus einen Hotelbereich mit 19 verschiedenen Zimmern. Nebst klassischen Gerichten gehören vor allem die Ofengerichte, zum Beispiel Kalbsleberli, geschmortes Kaninchen oder geschmorter Rindsbraten, zu den Spezialitäten des Hauses. Da Stammgast Walter Kämpfer, 69, von seiner Frau einen Rebstock geschenkt bekommen hat und das Ehepaar nicht unmittelbar in der Nähe wohnt, quartieren sie sich für die Rebstockpflege jeweils im Hotel Hirschen ein. Mittlerweile hat sich Walter auch mit Wirt Wolfgang angefreundet und begleitet ihn auf seinen Velotouren.

Beiträge