Kanton Thurgau – Tag 5 – Il Ristorantino, Islikon

Tag der Entscheidung, wer gewinnt die Thurgauer Beizenwoche? Als letzte Beiz steig Il Ristorantino in Islikon ins Rennen.

Koch Enzo Zuccherino, 43, ist mit dem Il Ristorantino seit drei Jahren in Islikon aktiv. Vorher hat er fünf Jahre in Frauenfeld ein Restaurant unter dem gleichen Namen geführt. Da er sich vergrössern wollte, hat er das Angebot, in Islikon ein Restaurant zu eröffnen, angenommen. Unterstützt in seinem Entschluss hat ihn auch Stammgast Michele Starvaggi, 50, den er bereits aus Frauenfeld kannte. Heute bietet das Ristorantino jeden ersten Sonntag im Monat einen italienischen Brunch an. Das Restaurant hat zudem einen sehr schönen Weinkeller mit einer guten Auswahl an Weinen aus jeder Region Italiens.

Beiträge