Kanton Zürich – Tag 2 – Restaurant Traube, Rudolfingen

Am zweiten Tag der Beizentour durch den Kanton Zürich geht es nach Rudolfingen.

Das Wirtepaar Livia, 56 und Peter, 56 haben sich nach einigen Jahren nebenberuflichem Partyservice spontan entschieden, das Restaurant Traube zu übernehmen und kündigten ihren Job bei der Bank. Seit sechs Jahren leiten sie die Traube erfolgreich. Jeder Gast wird wie ein Freund behandelt. Der leidenschaftliche Koch Peter zaubert auch gerne spät abends noch ein Menü auf den Tisch - egal zu welcher Uhrzeit, bei Peter gibt es immer etwas zu essen. Das Restaurant lädt zum Verweilen ein und ist auch ein Treffpunkt für die Dorfbewohner. Die Traube ist mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet - es wirkt wie ein grosses Wohnzimmer. Nebst dem "Wohnzimmer" gibt es einen schönen Weinkeller und ein kleines Chalet für die Raucher.

Beiträge