Stadt Luzern– Tag 2 – kostbar

Die Wirtinnen der kostbar haben in ihrem Leben schon vieles gemeinsam erlebt, sogar die Geburt ihrer Kinder in der gleichen Nacht. Am zweiten Tag der Luzerner Beizentour stellen sie sich gemeinsam den kritischen Beizentestern.

Die Wirtinnen Esther Bühlmann, 47, und Cornelia Albert, 52, wohnten beide im selben Block, wurden zur selben Zeit schwanger und haben in derselben Nacht entbunden. Später haben sie aus Lust am Kochen und Backen einen Catering Service ins Leben gerufen. Jetzt, wo ihre Kinder erwachsen sind, konnten sich die beiden 2014 den lang ersehnten Traum vom eigenen Restaurant erfüllen. Vertreten wird die kostbar von Stammgast Oliver Schmid, 44.

Beiträge