Stadt Zürich – Tag 1 – Der Schwiizer, Zwinglistrasse

Neue Beizenrunde in der Stadt Zürich - den Start macht das Restaurant 'Der Schwiizer' an der Zwinglistrasse.

Das Restaurant von Wirt und Koch Vitto Laubscher, 57, liegt inmitten des Zürcher Rotlichtmilieus im berüchtigten «Chreis Cheib». Sieben Jahre lang war der gelernte Koch in Russland Restaurantcoach und eröffnete nach seiner Rückkehr in die Schweiz sein Restaurant Der Schwiizer, das voll auf einheimische Küche setzt. Stammgast Nico Hartmann, 50, kennt Vitto schon länger und war auch schon in dessen früherem Restaurant ein gern gesehener Gast. Als Vitto die neue Beiz übernahm, wollte es der Zufall, dass auch Nicos Büro in die Nähe zog. Der Revisor geht sieben bis acht Mal im Monat bei Vitto essen und findet es wunderbar, dass es in seiner Lieblingsbeiz noch Leberli oder Milken auf der Speisekarte gibt.

Beiträge