Zentralschweiz – Tag 1 – Edith’s Alpenrösli, Giswil

  • Montag, 18. Dezember 2017, 18:15 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 18. Dezember 2017, 18:15 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 19. Dezember 2017, 12:15 Uhr, SRF 1

Kurz vor Weihnachten ist Mini Beiz, dini Beiz in der Zentralschweiz unterwegs. Fünf Stammgäste präsentieren ihre Lieblingsbeizen und versuchen die anderen damit zu überzeugen. Erste Station: Edith's Alpenrösli in Giswil.

Das Gebäude wurde bis 2014 über drei Generationen hinweg als Hotelbetrieb geführt und dann verkauft. Der neue Eigentümer liess die Hotelzimmer zu Mietwohnungen umbauen. Kurz bevor aus dem zweiten Trakt mit Restaurant auch Wohnungen gebaut werden sollten, entschloss sich die Nachbarin und heutige Wirtin Edith Abächerli, 54, das Restaurant zu übernehmen, da sie auf der Suche nach einer neuen Herausforderung war, nachdem all ihre Kinder ausgezogen waren. Sie liess das Lokal renovieren und stellte ihr eigenes Team auf die Beine. Besonderheiten der Küche sind das Obwaldner Weiderind, zubereitet als Entrecôte, Filet oder auf dem heissen Stein und das regionale Bergmannli-Steak sowie das Cordon Bleu am Stück gelten als Spezialität des Hauses. In Giswil kennt grundsätzlich jeder jeden. Also war es ganz normal für Markus Enz, 50, das Alpenrösli kurz nach der Eröffnung zu besuchen. Einmal in der Woche ist er nun zu Gast und schätzt Edith und ihre Mitarbeitenden ebenso sehr wie die gute Küche.

Beiträge