Zürichsee – Tag 2 – Restaurant Thai Orchid, Meilen

Am zweiten Tag geht es auf die andere Seite vom Zürichsee, ins Thai Orchid nach Meilen.

Der Geschäftsführer Ralf Doller, 56, und der Wirt Weerapong Sufoon, 51, eröffneten das Thai Orchid im Frühjahr 2000. Seitdem läuft es so gut, dass sie das Lokal vor zwei Jahren vergrössert haben. Das Lokal bietet auch Take-Away-Menüs an, ist aber dennoch ein qualitatives und gut strukturiertes Restaurant. Zur Spezialität des Hauses gehört «Gaithai Orchid», ein Gericht aus Hühnerfleisch, welches mariniert und in Palmblättern frittiert wird. Als Highlight gelten die zu Blumen geschnitzten Gemüse und Früchte auf den Tellern. Als Stammgast geht Patrick Froidevaux, 49, ins Rennen um die beste Beiz.

Beiträge