Zürichsee – Tag 5 – MS Glärnisch, Wädenswil

  • Freitag, 19. Januar 2018, 18:15 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 19. Januar 2018, 18:15 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 22. Januar 2018, 12:15 Uhr, SRF 1

Schaukelt die MS Glärnisch den Sieg nach Hause oder rettet sich einer der Konkurrenten an das sichere Ufer? Tag der Entscheidung auf dem See

Das MS Glärnisch ist ein ehemaliges Kursschiff von der Zürcher Schifffahrtsgesellschaft. Es wurde vor zehn Jahren ausgemustert, weil es zu klein war und nicht mehr genug Passagiere transportieren konnte. Darauf folgend wurde es von einer Privatperson gekauft. Vera ist die dritte Pächterin und seit 2016 dort als Wirtin tätig. Das Besondere an der MS Glärnisch ist natürlich, dass es ein Schiff ist. Es schaukelt immer ein wenig. Dennoch hat es, durch die vielen Stammgäste, den Charakter einer Dorfbeiz. Auf dem See wird möglichst saisonal gekocht. Es gibt jeweils ein Menü mit Fisch und eines mit Rindfleisch. Die bald 30 jährige Nara Burkhardt, kennt die MS Glärnisch seit 10 Jahren. Sie ist wöchentlich mehrmals auf dem Schiff anzutreffen und liebt es auf dem See zu sein. Die Aussicht ändert sich ständig, das Essen ist toll und der Service stimmt für sie auf dem schwimmenden Restaurant.

Beiträge