Der «Black Bomber» von Zürich

SRF 3 Hörer Marc Baier fährt einen Feuerstuhl, der alle Blicke auf sich zieht. Seine Harley Davidson 750 WLA diente im Zweiten Weltkrieg den amerikanischen Truppen. Mit Umwegen kam sie zu Marc Baier nach Zürich. Dieser baute die Maschine nach seinem Gusto um und nennt sie heute «Black Bomber».

Marc Baier posiert auf seiner Harley Davidson 750 WLA.
Bildlegende: Marc Baier posiert auf seiner Harley Davidson 750 WLA. SRF 3

Autor/in: Fabio Nay