Ultra Cycling: Extremtest für den Körper

«Danach trug ich für zwei Tage eine Damenbinde!» lacht Christian Sahli. Der Velofreak aus Hettlingen ZH fährt mit seinem Rennpartner bis zu 1000km lange Rennen - in nur 36 Stunden. Die mentale Herausforderung und die enorme Leistungsfähigkeit des Körpers treiben den «Extrem-Gümmeler» an.

Kilometer fressen: Ultra Cycling
Bildlegende: Langstreckenrennen für Extremvelofahrer Christian Sahli/Tortour

Bildergalerie und Audio: Hier geht es zur gesamten Story

Moderation: Andi Rohrer