«Wir leben im Asphaltparadies!»

SRF 3 Hörer Christoph Peller ist der Schweizer Skateboard Papst; auch wenn er das nicht gerne hört. Als Jugendlicher begann er eigene Skateboards zu bauen und seither rollt er durchs Leben. Sein ein und alles: Ein selbstgemachtes Brett, dass er weggab und auf einem Flohmarkt wieder fand.

Christof Peller und sein Klassiker-Longboard
Bildlegende: Christof Peller und sein Klassiker-Longboard SRF 3

Autor/in: Fabio Nay