Karen Kim

Porträt einer Frau.

Bildlegende: Schauspielerin Yunjin Kim SRF/ABC STUDIOS

Die Psychiaterin Karen ist seit dem Tod ihrer grossen Liebe Thomas, der auch ihr Patient war, alleine. Doch fällt sie noch tiefer in eine Krise, als der Sohn ihres Geliebten, Sam, Karens Leben rettet und dabei selber stirbt. Karen nimmt sich eine Auszeit, bis Anna in ihr Leben tritt. Die junge Patientin benötigt dringend ihre Hilfe.

Die Schauspielerin Yunjin Kim

Yunjin Kim stammt aus Südkorea, wo sie unter anderem für ihre Rolle im Kinofilm «Shiri» bekannt ist. Dem hiesigen Publikum dürfte Kim aus der Kultserie «Lost» bekannt sein, wo sie die Koreanerin Sun Kwon spielte.