Hazel wird nicht mehr schikaniert

Zusammen mit ihrer Mutter führt Hazel Torres einen Essensstand in der nicaraguanischen Hauptstadt Managua. Hunderttausende leben so wie sie. Lange Zeit wurden die Strassenverkäufer von der Polizei schikaniert und verjagt. Jetzt haben sie sich in einer Gewerkschaft zusammengeschlossen.

Solidar Suisse
Quellenstrasse 31
Postfach 2228
8031 Zürich
Tel. 044 444 19 19

www.solidar.ch

PC 80-188-1

Franziska Engelhardt und Christian Wyss