Maria da Penha lässt sich nicht vertreiben

  • Sonntag, 1. Dezember 2013, 19:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 1. Dezember 2013, 19:20 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 1. Dezember 2013, 21:55 Uhr, SRF info
    • Samstag, 7. Dezember 2013, 20:55 Uhr, SRF info
    • Samstag, 7. Dezember 2013, 22:55 Uhr, SRF info

Maria da Penha lebt im ruhigen Quartier Vila Autódromo in Rio de Janeiro. Wegen der kommenden Grossereignisse Fussball-WM und Olympische Spiele will die Regierung die Anwohnerinnen und Anwohner enteignen und vertreiben, um dort Hochhäuser zu bauen.

Amnesty International
Speichergasse 33
Postfach
3001 Bern
Tel. 031 307 22 22
www.amnesty.ch
Spendenkonto 30-3417-8

Autor: Felix Karrer