10 Fragen an Anton Schaller

Anton Schaller prägte jahrelang die innenpolitische Berichterstattung des Schweizer Fernsehens. Am Tag des ersten TV-Duells Obama-Romney verrät er als DRS 1-Morgengast, welchen Einfluss das Fernsehen auf die Schweizer Politik hat.

Anton Schaller
Bildlegende: Anton Schaller SRF

Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen?
Geduld.

Welche Sendungen hören oder schauen Sie regelmässig?
«Echo der Zeit», Morgensendungen, «Rendez-vous».

Was darf auf Ihrem Frühstückstisch nicht fehlen?
Kaffee. 

Ihr Lebensmotto?
«Leben und leben lassen».

Welches Gesetz sollte es geben?
Ein Gesetz zur Einhaltung der Toleranz.

Was mögen Sie an sich am meisten?
Meine Dynamik.

Ihr Lieblingsbuch?
«Die Kunst, kein Egoist zu sein» von Richard David Precht.

Wovon haben Sie als Kind geträumt?
Ich wollte Pfarrer werden.

Wofür sparen Sie?
Für die Enkelkinder.

Welche berühmte Persönlichkeit würden Sie gerne treffen?
Barack Obama.

 

Moderation: Ladina Spiess, Redaktion: Fredy Gasser