10 Fragen an «Wasserfrau» Gabriela Manser

Märchenfee, Wasserfrau, Unternehmerin des Jahres: Gabriela Manser ist CEO der kleinen Mineralquelle Gontenbad AG in Appenzell Innerhoden. Und die ehemalige Pädagogin ist Erfinderin des Kultgetränks «Flauder». Manser ist bekannt für nachhaltiges Unternehmertum und sie ist Morgengast bei Radio SRF 1.

Gabriela Manser.
Bildlegende: Gabriela Manser. zvg/Christine Kocher

Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen?
Komplexe mathematische Zusammenhänge und Theorien schnell verstehen können.

Welche Sendungen hören oder schauen Sie regelmässig?
Grundsätzlich höre ich immer SRF 2 . Ich mag die Sendung «Discothek» sehr gerne und auch «Apéro» (war früher besser, weil mehr Musik). Ab und zu höre ich auch den «Nachtexpress» auf
SRF 1. TV schaue ich nicht viel - ab und zu am Montagabend auf SRF 2 die Serien.

Was darf auf Ihrem Frühstückstisch nicht fehlen?
Eine frische Blume.

Ihr Lebensmotto?
Ich sehe noch sehr lange das halbvolle Glas.

Welches Gesetz sollte es geben?
Lieber keine zusätzlichen Regulatorien. Ansonsten: Dass wir uns mit Wohlwollen und Freundlichkeit begegnen.

Was mögen Sie an sich am meisten?
Meine Intuition, sie gibt mir Mut.

Ihr Lieblingsbuch oder Ihr Lieblingsfilm?
Lieblingsbuch: Harry Potter.

Wovon haben Sie als Kind geträumt?
Ich bin oft abgetaucht in meine Welt und habe Märchen erfunden.

Wofür sparen Sie?
Im Moment spare ich eher Zeit für Persönliches .

Welche berühmte Persönlichkeit würden Sie gerne treffen?
Ich mag es sehr, mit Persönlichkeiten zusammen zu sein. Berühmt müssen sie nicht sein.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Samuel Schmid