«Die Tür im Gesicht» von Ferruccio Cainero

Ferruccio Cainero wurde 1953 in Udine (Italien) geboren. Seit mehr als 20 Jahren lebt und arbeitet er in der italienischen Schweiz. Im In- und Ausland schätzt man ihn als erfahrenen Theatermenschen.

Ferruccio Cainero
Bildlegende: Ferruccio Cainero zvg

Seit einigen Jahren reist Ferruccio Cainero mit seinen Solostücken durch Europa und wurde mit zahlreichen begehrten nationalen und internationalen Kulturpreisen ausgezeichnet.

Er gilt als grossartiger Kabarettist und Erzähler, dem es auf wunderbare und höchst köstliche Art gelingt, mit viel Tiefgang und italienischer Leichtigkeit die Absurditäten des Alltags aufzuzeigen.

Redaktion: Anina Barandun