Nedims erster Profi-Vertrag

Nedim Bajramis Traum von einer Karriere als Fussballprofi steht ganz kurz davor, Wirklichkeit zu werden. Wie sein Nati-Kollege Petar Pusic spielt auch er beim Grasshoppers Club Zürich und schafft dort den Sprung in die erste Mannschaft.

Das U19-Team der Schweiz führt der 18-Jährige jetzt sogar als Kapitän aufs Feld - und bei GC winkt der erste Profivertrag.

Noch sind die Vertragsverhandlungen Family-Business. Und für Nedims Vater Seip ist ganz klar, was im ersten Profivertrag seines Sohnes im Vordergrund steht: «Nedim ist immer noch in der Ausbildung. Es geht nicht um das Finanzielle, sondern nur um Sportliche, um die Perspektive». Seinen grössten Fan besucht Nedim fast jeden Tag: Es ist sein Grossvater, der nach einem Schlaganfall im Rollstuhl sitzt.