Kari Hediger: «Die Leute lutschen an Wasserglacen»

Meist schönes Wetter mit vereinzelten Gewittern, sieht «Naturmensch» Kari Hediger bis Mitte Juni voraus. Die Bedingungen für die Alpauffahrten seien ideal, nur würden schon viele Brämen ums Vieh schwirren. Viel Sonnenschein und wenig Regen prognostiziert er für die Monate Juli und August.

Ein bärtiger Mann mit Filzhut.
Bildlegende: Der Muotathaler Wetterprophet Karl Hediger posiert waehrend dem Jahresausflug der Wetterpropheten auf der Klewenalp im Kanton Nidwalden. keystone

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Jolanda van de Graaf