«Sandstrahler» Peter Suter

Peter Suter ist der «einzige noch echte Muotathaler» bei den Muotathaler Wetterschmöckern. Mit 87 Jahren ist er auch der älteste. Beruflich war er als Sandstrahler tätig. So ist er zu seinem Übernamen gekommen.

Wetterprophet Peter Suter.
Bildlegende: Wetterprophet Peter Suter. Keystone

Für den Dreikönigstag am 6. Januar sagt Peter Suter kaltes Winterwetter voraus, so dass «die Trichler ihre Glocken aufwärmen müssen.» Im März werde der Winter sein weisses Kleid weit hinunter ausbreiten, meint der «Sandstrahler».

Peter Suters Zusammenfassung: «Vorwinter schön, im Nachwinter mehr Sudel mit genügend Schnee, nicht überaus kalt. Frühling in tieferen Lagen zögernd, im Muotathal und in Rothenthurm eher früh, lassen wir uns überraschen.»

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Kurt Zurfluh