Schönes Wetter und genügend Schnee

Das letzte November-Drittel wird gemäss Martin Holdener so schön, dass die Korsett an den Wäscheleinen gut trocknen können und einen angenehmen Herbstduft bekommen. Mit diesen Worten hat der Muotathaler Wetterschmöcker an der Herbstversammlung seine Prognose für Winter 2012/13 eingeleitet.

Der Dezember beginnt schneefrei, so dass man zum Beispiel die Kläuse auf dem rauschenden Laub kommen hört. Der Winter kommt laut Martin Holdener vor Weihnachten. Das neue Jahr beginnt kühl und leicht neblig, dafür herrscht in den Bergen Traumwetter für Skifahrer.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Der Schnee kommt rechtzeitig. Schönes Wetter und genügend Schnee überwiegen in diesem Winter. Den Frühling sieht Martin Holender mittelmässig.

Martin Holdener alias «Musers»

«Musers» Spezialgebiet sind die Feldmäuse. Sie beobachtet er bei seiner täglichen Arbeit als Landwirt. Martin Holdener lebt mit seiner Familie ein zufriedenes Leben in Haggen bei Schwyz fernab vom Trubel der Stadt.