Verlässt sich Martin Horat auf den Zürcher «Böögg»

Den Titel Wetterkönig hat «Wettermissionar» Martin Horat für einmal nur knapp verfehlt. Vielleicht klappt's im Herbst wieder, falls seine Voraussagen für das Sommerwetter zutreffen. Zu hoffen wäre es nicht, denn Martin Horat sieht einen ganz schlechten Sommer auf uns zukommen.

Der Wetterprophet mit ernstem Blick an der Jahresversammlung.
Bildlegende: Muotathaler Wetterprophet Martin Horat. Keystone

Moderation: Eric Dauer, Redaktion: Jolanda van de Graaf