Songs für alle Lebenslagen

MusicLAB

Preisverdächtiges aus dem Wallis, eine Neuentdeckung aus St. Gallen und der offizielle Song zu «Jeder Rappen zählt» 2012: musicLAB bringt Sounds und Interviews von Kyasma, A Crashed Blackbird Called Rosehip und Gustav.

Beiträge

  • DRS 3 Best Talent: Kyasma

    Kyasma steht für eine musikalische Fusion und eine neue Rocksensation. Die Walliser verbinden Klassik mit Technologie, zelebrieren ihre bis ins Detail komponierten Songs, spicken sie mit Melodien und Elektro-Beats. Kurz: Muss man gehört haben, live und auf Platte: Das Debüt «Symphony For Technology» ist preisverdächtig. Die Musikjury hat die Walliser zum DRS 3 Best Talent im November gekürt.

    Mehr zum Thema

  • Im Porträt: A Crashed Blackbird Called Rosehip

    Sie beschreiben ihre Musik als «Hochnebelmusik». Hinter A Crashed Blackbird Called Rosehip steckt ein Duo aus St. Gallen, welches sich lieber dem Experimentieren mit der Disharmonie widmet als schnörkellose Popsongs zu produzieren. Wieso eigentlich? Und wer zum Teufel ist Rosehip? Antworten und eine Live-Kostprobe gibts in unserem Porträt.

  • Jeder Tropfen hilft: der JRZ-Song von Gustav

    Der Song für «Jeder Rappen zählt» stammt dieses Jahr vom Freiburger Musiker Gustav. Er hat «100'000 Gouttes D'Eau» geschrieben und mit einem Kinderchor für das Finale aufgenommen. Ein ohrwurmiger Song, der die Spendenaktion in Noten und Text beschreibt: Dieses Jahr gehts um Wasser. Nachhaltige Wasserprojekte in Entwickungsländern stehen im Zentrum, die helfen Lebensbedingungen zu verbessern und Leben zu retten.

    Mehr zum Thema