50 Jahre «Les Sauterelles»

Heute vor 50 Jahren marschierte ein 20-jähriger Gitarrist durch die Eingangstür des Radio Studios Zürich. Er hiess Toni Vescoli und war gekommen, um an einer Vorausscheidung für ein Gitarrenfestival in Lausanne teilzunehmen.

Toni Vescoli zu Besuch im Radiostudio Zürich.
Bildlegende: Toni Vescoli zu Besuch im Radiostudio Zürich. SRF

Dieser 19. September 1962 trug sich in die Geschichtsbücher der Schweizer Rock- und Popgeschichte ein - denn es war das Gründungsdatum der legendären Band «Les Sauterelles».

Im Interview mit Musikredaktor Gregi Sigrist erinnert sich Toni Vescoli an diesen Tag und auch daran, wie man in den 60er Jahren in der Schweiz als Rockmusiker wahrgenommen wurde. 

Redaktion: Gregi Siegrist