«Awesome Tapes»: Brian Shimkovitz zeigt das andere Afrika

  • Freitag, 8. Februar 2013, 21:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 8. Februar 2013, 21:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 10. Februar 2013, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Der New Yorker Musikethnologe Brian Shimkovitz ist ein leidenschaftlicher Sammler afrikanischer Musikkultur. Vieles würde für immer in Vergessenheit geraten, würde er diese Musik nicht auf seinem Blog «Awesome Tapes from Africa» einem weltweiten Publikum vorstellen. 

Auch Musik aus Marokko wie die Watra-Sängerin El Miloudia präsentiert Shimkovitz in seinem Blog.
Bildlegende: Auch Musik aus Marokko wie die Watra-Sängerin El Miloudia präsentiert Shimkovitz in seinem Blog.

Was Brian Shimkovitz auf seinen Afrikareisen in den lokalen Musikszenen entdeckt, ist oft atemberaubend. Auf seinem Internet-Blog «Awesome Tapes from Africa» kommentiert er die Musik und liefert Infos zum politischen und wirtschaftlichen Hintergrund.

«Dieser Kontinent lässt sich nicht nur auf Hungerkatastrophen, Krieg und Aids reduzieren», sagt Shimkovitz, «es gibt doch auch so viel Positives: jede Menge Talente, Kreativität und Tatendrang. Afrika verändert sich ständig.» Dies zu zeigen sieht er als die wichtigste Aufgabe seines Blogs an.

Autor/in: Marlene Küster