Blechreiz - Die weltweite Karriere der Blasmusik

Die Blaskapellen im alten Europa waren Urgrossmutters «Heavy Metal»-Bands. Ihr Klang war so gewaltig, dass sie sich selbst im lärmigsten Wirtshaustrubel Gehör verschaffen konnten.

Dieser Vorteil gegenüber dem traditionellen Instrumentarium wie Geige oder Hackbrett bahnte der Blasmusik den Weg rund um den Globus. Im Schlepptau von Missionaren und Auswanderern gelangten die Blechkapellen nach Indien, Afrika, Lateinamerika und den USA, wobei durch die Verschmelzung mit lokalen Stilen ganz eigene Traditionen entstanden

Redaktion: Christoph Wagner