Die geheime Leidenschaft des Comic-Zeichners Robert Crumb

Robert Crumb ist als Vater von «Fritz the cat» einer der berühmtesten Comic-Zeichner der Welt. Doch der Cartoonist hat noch eine andere Leidenschaft: Er sammelt alte Schellackplatten – mit Volksmusik aus aller Welt.

Porträt des Comiczeichners Robert Crumb
Bildlegende: Sammelt Volksmusik: Robert Crumb Imago/ Zuma Globe

Ob er in Indien ist oder in München – immer führt ihn sein Weg auf Flohmärkte oder in Spezialgeschäfte auf der Suche nach dem «klingenden Gold». Sechseinhalbtausend Schellacks hat er bereits zusammen getragen und die besten und rarsten davon auf diversen CDs veröffentlicht. Außerdem ist Crumb auch als Musiker aktiv. Er spielt Banjo und Gitarre und hat mit Gruppen wie den Cheap Suit Serenaders oder der East River String Band ein paar Alben mit «Old Time Music» aufgenommen. Christoph Wagner hat Robert Crumb getroffen und mit ihm über frühe Weltmusik und den tieferen Sinn des Sammelns gesprochen.

Erstausstrahlung: 18.12.15

Redaktion: Christoph Wagner