Die Wiedergeburt des russischen Gaunerchanson

 

Blatnyak - das sind die legendären anarchistischen Gauner- und Verbrecherchansons, ohne diese die russische Folk-Kultur unvorstellbar ist. Die Lieder handeln von Kleinkriminellen und ihren Abenteuern, von der Zeit in Gefängnis und Lager, von der Sehnsucht nach der Freiheit und der Heimat. Es sind aber auch einfache Strassen-, freche Scherz- , zotige Liebeslieder - ganz einfach Protestsongs gegen das «normale», das geordnete Leben. Uli Hufen geht in seinem Feature den historischen Spuren des Blatnyak nach und zeigt, dass die Gaunerchansons im heutigen Russland wieder aufleben.