Geheimnisvolle Seancen - Trommelrituale bei den Schamanen

Die Trommel ist das wichtigste Requisit des Schamanen. Mit ihr tanzt er sich in Trance, ruft die Ahnen an, kommuniziert mit übernatürlichen Kräften und wehrt böse Geister ab.

Michael Oppitz, Ethnologe und Direktor des Völkerkundemuseums Zürich, hat die oralen Traditionen der Schamanenkultur erforscht und erzählt im Gespräch mit Cécile Olshausen von seinen Begegnungen und der künstlerischen Qualität einer Schamanen-Performance.