Klingende Kirschblüten - Klassische japanische Kammermusik

Fünf namhafte Musikerinnen und Musiker sind aus Japan in die Schweiz gereist, um mit ihren Instrumenten den Klang der Edo-Zeit aufblühen zu lassen.

Mit ihren Instrumenten, der Zither Koto, der Laute Shamisen und der Flöte Shakuhachi zaubern sie einen zarten Klangraum, in dem die Schönheit der Kirschblüten, die ersten Ausflüge junger Kraniche oder der Wechsel der Jahreszeiten zu Musik werden.

Eine Konzertaufnahme aus der Musik-Akademie Basel vom 29. September 2012.

Erstausstrahlung: 05.10.12

Autor/in: Cécile Olshausen