Kreta und Madagaskar in Delémont

Drei Tage lang kann man sich in Delémont am Festival «Notes d'Equinoxe» satthören an Musik aus aller Welt. Sorgfältig ausgewählte World Konzerte, mit dabei auch Raritäten wie das Duo Talilema aus Madagaskar und der kretische Volksmusikspezialist Stelios Petrakis.

Das Duo Talilema aus Madagaskar:Talileke Gelle und Kilema Randrianatoandro
Bildlegende: Das Duo Talilema aus Madagaskar:Talileke Gelle und Kilema Randrianatoandro Kulturministerium Madagaskar/mcp.gov.mg

Die Sängerin Talike und der Multi-Instrumentalist Kilema  - zusammen das Duo Talilema - sind im Interview fröhlich, witzig und engagiert. Und auf die Frage nach bestimmten Gesangstechniken aus Madagaskar geben sie spontan ein Mini-Konzert in ihrer Garderobe; Talike und Kilema sind eingefleischte Performer, die das Publikum blendend unterhalten.

Das tut auch der Kreter Stelios Petrakis, der mit einer virtuosen Band und einem hervorragenden Tänzer in Delémont auftritt. Beide Konzerte und Interviews übertragen wir auf DRS2.

Redaktion: Annelis Berger