Leuchtende Stimmen - Sakralgesänge aus Bulgarien

Die sechs Sängerinnen und Sänger von Eva Quartett & Dvuglas lassen uns auf sinnliche Weise die Musikgeschichte Bulgariens nachempfinden.

Sie nehmen uns mit auf eine musikalische Reise durch eine jahrtausend alte Geschichte, von orthodoxen liturgischen Gesängen bis hin zur slawischen Folklore.

«Musik der Welt» sendet das Konzert vom 13. Juli 2012 am Festival International de Musiques Sacrées Fribourg und stellt die Künstler im Gespräch vor.

Autor/in: Cécile Olshausen