Ost-West-Begegnungen mit Yang Jing, Pipa

Yang Jing ist eine hochklassige Interpretin auf der traditionellen chinesischen Laute Pipa. Seit rund fünf Jahren lebt sie in der Schweiz und geht von hier aus auf ihre internationalen Tourneen.

Neben der traditionellen Musik sucht sie stets nach neuen Begegnungen mit westlicher Musik unterschiedlichster Art. Im Gespräch mit Kjell Keller stellt Yang Jing u.a. ihre Zusammenarbeit mit Schweizer Musikern wie Pierre Favre, Daniel Schnyder und Wolfgang Sieber vor.