Scheue Bardin: Madeleine Peyroux

«The only thing that matters is the song.» Das sagt die US-amerikanische Sängerin Madeleine Peyroux.

Madeleine Peyroux trägt einen Zylinder auf dem Kopf und lehnt an einer Backsteinwand.
Bildlegende: Die Singer-Songwriterin Madeleine Peyroux. Imago/Cityfiles

Sie meidet die Öffentlichkeit und Medientermine sind ihr ein Gräuel. Ihr liegen eher die einfachen Auftritte: Sie war sich nicht zu schade, ein Jahr lang in den Metros von Paris zu singen, bevor sie mit einer Band durch die Lande tingelte. Inzwischen startete die perfekt Englisch und Französisch sprechende Singer-Songwriterin längst ihre Solokarriere und hat sechs Alben veröffentlicht.

Erstausstrahlung: 23.05.14

Redaktion: Annelis Berger