Sori: Laut der Welt – traditionelle koreanische Musik

Sori schliesst alle Laute der Natur, der Tierwelt und des Menschen in sich ein. Sori ist der Klang der Musik, aber auch der Poesie. Sori führt mitten hinein in die koreanische Tradition und Lebensart. Das südkoreanischen Ensemble «Korean Music Project» stellt die traditionelle Musik der Schweiz vor.

Das Ensemble «Korean Music Project» steht auf einem Gebäude.
Bildlegende: Das Ensemble «Korean Music Project» ZVG

Die traditionelle koreanische Musik zeigt sich von ganz unterschiedlichen Seiten: die Hofmusik kann ernst und feierlich sein, die Volksmusik hingegen ist erfrischend frech und erstaunlich verführerisch.

Überraschend sind Gesangstechniken, bei denen die Stimme so lange trainiert wird, bis sie ganz rau und heiser tönt dann ist sie perfekt für «Pansori», das epische Musikdrama.

Das «Korean Music Project» besteht aus jungen süd-koreanischen BerufsmusikerInnen, die sich auf traditionelle Musik spezialisiert haben.

(Erstausstrahlung: 29.11.13)

Autor/in: Cécile Olshausen