Petros Markaris, griechischer Schriftsteller

  • Sonntag, 18. November 2012, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 18. November 2012, 12:40 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 24. November 2012, 11:03 Uhr, DRS 2

Der neue Krimi des derzeit bekanntesten griechischen Schriftstellers Petros Markaris, «Zahltag», ist eine raffinierte Mischung aus trauriger gesellschaftlicher Realität und spannender Polizeiarbeit in Athen.

Petros Markaris.
Bildlegende: Petros Markaris. Keystone.

Nicht nur schreibend mischt sich der 75jährige Markaris ein in die katastrophale Politik seines Landes, temperamentvoll und schonungslos kritisiert der Krimi-Autor in «Musik für einen Gast» Korruption und Misswirtschaft in seiner Heimat.

Autor/in: Hansjörg Schultz