Philipp Stalder, Botschafter in Baku

  • Sonntag, 18. Oktober 2015, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 18. Oktober 2015, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 24. Oktober 2015, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Wann darf ein Diplomat eigentlich mal undiplomatisch sein? Und was für Botschaften verkündet ein Botschafter? Philipp Stalder tritt soeben seine erste Stelle als Botschafter für die Schweiz an: in Baku, Aserbaischan.

Philipp Stalder sitzt in einem Sessel, im Hintergrund ein Gemälde.
Bildlegende: zvg

Zuletzt war er als stellvertretender Botschafter drei Jahre in Griechenland. Das sind aber nur zwei Stationen im Leben des Ostschweizer Diplomaten, für den Reisen eine Leidenschaft ist, die ihn schon in fast 100 Länder geführt hat, privat und beruflich.

Ein familienunfreundliches Leben? Nein, sagt Stalder, der am liebsten mit seiner Frau und seinen drei Töchtern, alle noch im Schulalter, zusammen reist und dabei manchmal die Familie verrückt macht mit seiner Liebe für die Rockmusik. In der Sendung bei Brigitte Häring hat er sie dabei, die Musik, die ihn durch sein Leben begleitet.

Redaktion: Brigitte Häring