Rufus Beck, Schauspieler

Rufus Beck ist nicht nur als Schauspieler aus Film und Fernsehen vielen ein Begriff. Er ist auch ein beliebter Synchron-und Hörbuchsprecher.

Der Schauspieler und Sprecher Rufus Beck.
Bildlegende: Der Schauspieler und Sprecher Rufus Beck. Wikimedia

Bevor sich Rufus Beck ganz der Schauspielerei widmete, studierte er Islamwissenschaften und Philosophie. Für die Rolle des Franz Moor in Friedrich Schillers «Die Räuber» wurde er 1989 zum Nachwuchsschauspieler gekürt. Eine Auszeichnung erhielt er unter anderem auch für seine Rolle als «Waltraud» im Kinofilm «Der bewegte Mann.»

Für Hörbücher las Rufus Beck mit grossem Erfolg Harry-Potter-Romane. Dem Hörspiel «Pilgrim», das demnächst auf SRF 1 zu hören sein wird, lieh er gerade William Palmer seine Stimme. Dieser muss sich als Pilger zwischen der Welt der Zauberwesen und unserer modernen Welt durchkämpfen. Rufus Beck ist zu Gast bei Angelika Schett.

Redaktion: Angelika Schett