Das Tonhalle-Orchester Zürich und die neue Musik

  • Mittwoch, 6. Juni 2018, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 6. Juni 2018, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 9. Juni 2018, 21:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Es ist ein stolzes Jubiläum: 150 Jahre Tonhalle-Gesellschaft und Tonhalle-Orchester Zürich feiert man dieses Jahr - am 27. Februar 1868 wurden Gesellschaft und Orchester offiziell gegründet.

Symbol auf Blau
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Seitdem hat das Orchester eine eindrückliche Entwicklung durchgemacht, in vielerlei Hinsicht. Doch welchen Stellenwert hatte dabei die neue Musik?

In Musik unserer Zeit auf richten wir den Fokus darauf, wie es das Orchester in seiner langen Geschichte mit der jeweils zeitgenössischen oder aktuellen Musik hatte. Hat es sich stark gemacht für die neue Musik? War es musikalisch immer am Puls der Zeit?

Diesen Fragen gehen wir nach, wir blicken gemeinsam mit dem Musikjournalisten Peter Hagmann zurück auf 150 Jahre neue Musik beim Tonhalle-Orchester Zürich, auf neue Musik auch allgemein im Wandel der Zeit. Und das Résumé fällt eindeutig aus: Die Konzertprogramme des Tonhalle-Orchesters waren zeitweise deutlich moderner als heute und bildeten das aktuelle musikalische Geschehen umfassender ab.

Gespielte Musik

Redaktion: Moritz Weber