Der französische Komponist Bruno Mantovani im Portrait

Er ist erst 35-jährig, und doch ein «shooting star» der Neuen Musik. Begonnen hat Bruno Mantovani mit Klavier und Schlagzeug, Jazz war ihm zentral wichtig, heute komponiert er für renommierteste Ensembles wie das Ensemble Intercontemporain. Seine Musik ist eine der Konfrontation, des Dialog.

Radikalität und Minimales sind Bruno Mantovani fremd. Ein Portrait von Thomas Adank.

Gespielte Musik