«Musikantenstadl» live aus Pula (Kroatien)

Video ««Musikantenstadl» live aus Pula (Kroatien)» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die majestätische Kulisse des Amphitheaters von Pula bildet den Rahmen für Andy Borgs Abschied als Moderator nach fast zehn Jahren «Musikantenstadl». Die Open-Air-Sendung mit vielen Stars aus Schlager, Pop und Volksmusik zeigt SRF 1 am Samstag, 27. Juni 2015, um 20.15 Uhr, live.

Andy Borg empfängt seine Gäste im offenen Amphitheater im kroatischen Pula an der Adriaküste.

Musikalisch unterstützt wird das Spektakel unter freiem Himmel von Andreas Gabalier, Umberto Tozzi, Amigos, Monique, Patrick Lindner, Sigrid & Marina, Zillertaler Haderlumpen, Johnny Logan, Olaf Berger, Maxi Arland, The Italian Tenors, Fantasy, Cappuccinos, Rex Quintett aus der Schweiz, den jungen Thierseer und Darbietungen aus der Region mit den Pula Majorettes, Spectacula Antiqua, dem kroatischen Trachtenverein Kud Uljanik und Klapa Cambi.

Mit dem «Musikantenstadl» in Pula geht die Ära Andy Borg zu Ende. Vor knapp neun Jahren übernahm er die Sendung von Karl Moik. Besonders am Herzen lag ihm die Nachwuchsförderung, da er selber bei einem Nachwuchswettbewerb entdeckt worden war. Oesch’s die Dritten, Nicolas Senn, Lisa Stoll, Florian und Seppli, Yasmine-Mélanie oder die Seerugge Fäger sind nur einige der Schweizer Künstler, die dank dem «Musikantenstadl» international bekannt wurden.